Monatsarchive: März 2021

(Italienischer Staat) Sante Notarnicola, „kleiner großer Mensch“, ruht nun in Frieden.

Gefunden auf contrainfos, die Übersetzung ist von uns (Italienischer Staat) Sante Notarnicola, „kleiner großer Mensch“, ruht nun in Frieden. Vor ein paar Minuten hat uns Sante Notarnicola verlassen. Ein Junge aus dem Süden, Arbeiter, „Bandit“ (wie er zum Zeitpunkt seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchistische/Revolutionäre Geschichte, Italien, Proletarische Autonomia Italien, Repression/Knast, Texte | Kommentare deaktiviert für (Italienischer Staat) Sante Notarnicola, „kleiner großer Mensch“, ruht nun in Frieden.

Prozessbeginn gegen unseren Freund und Gefährten

Vor acht Jahren gab es in Berlin, Stuttgart und Magdeburg Razzien gegen 9 Personen die beschuldigt wurden nach §129 (Mitgliedschaft und Bildung einer kriminellen Vereinigung) zu sein. Bei den 21 Hausdurchsuchungen am 22. Mai 2013, an denen ca. 300 Bullen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, RAZ-RL-radikal, Repression/Knast, Texte | Kommentare deaktiviert für Prozessbeginn gegen unseren Freund und Gefährten

(Italien) Operation Bialystok: Flavia, Roberto, Nico und Francesca aus dem Gefängnis entlassen

Gefunden auf contramadriz, die Übersetzung ist von uns (Italien) Operation Bialystok: Flavia, Roberto, Nico und Francesca aus dem Gefängnis entlassen (Italien, 12-15 März 2021) Am Freitag, den 12. März 2021, neun Monate nach den Verhaftungen der repressiven Operation Bialystok, wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Operation Bialystok, Repression/Knast, Texte | Kommentare deaktiviert für (Italien) Operation Bialystok: Flavia, Roberto, Nico und Francesca aus dem Gefängnis entlassen

Spanischer Staat – Madrid: Solidaritätskundgebung mit den inhaftierten Anarchist*innen

Gefunden auf Indymedia Barcelona, die Übersetzung ist von uns MADRID SONNTAG, 28. MÄRZ, 12 UHR, TIRSO DE MOLINA: SOLIDARITÄTSKUNDGEBUNG MIT DEN INHAFTIERTEN ANARCHIST*INNEN Einen Monat nach der Inhaftierung von 8 anarchistischen Gefährt*innen in Barcelona (und mit einer Person, die bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Repression/Knast, Spanischer Staat, Texte | Kommentare deaktiviert für Spanischer Staat – Madrid: Solidaritätskundgebung mit den inhaftierten Anarchist*innen

Claudio Lavazza wird ins Gefängnis von Nanclares de la Oca verlegt (März 2021)

Gefunden auf anarquia.info, die Übersetzung ist von uns. Claudio Lavazza wird ins Gefängnis von Nanclares de la Oca verlegt (März 2021) Claudio Lavazza wurde vor ein paar Tagen in das Gefängnis von Nanclares de la Oca (Baskenland) verlegt. Im Moment … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Claudio Lavazza, Repression/Knast, Spanischer Staat, Texte | Kommentare deaktiviert für Claudio Lavazza wird ins Gefängnis von Nanclares de la Oca verlegt (März 2021)

Adressen und Kontonummer für die Unterstützung der 27F Gefangenen in Barcelona am 27F.

Gefunden auf contramadriz, die Übersetzung ist von uns. Wir haben dieses Plakat übersetzt, bei dem nicht die Nachnamen der Gefangenen stehen, was auch das Schreiben unmöglich machen wird. Wir haben die Nachnamen hinzugefügt von denen wir wissen, wir werden die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Repression/Knast, Spanischer Staat, Texte | Kommentare deaktiviert für Adressen und Kontonummer für die Unterstützung der 27F Gefangenen in Barcelona am 27F.

Emma Goldman: Trotzki protestiert zu viel

Emma Goldman: Trotzki protestiert zu viel Herausgegeben von „The Anarchist Communist Federation“ in Glasgow, Schottland im Jahre 1938 unter dem Titel „Trotsky Protests Too Much“.   Einleitung. Dieses Pamphlet entstand aus einem Artikel für Vanguard, die in New York City … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchistische/Revolutionäre Geschichte, Emma Goldman, Kronstadt 1921, Texte | Kommentare deaktiviert für Emma Goldman: Trotzki protestiert zu viel

Ida Mett, Kommune von Kronstadt

Kommune von Kronstadt Ida Mett Vorwort 1971 Am 18.3.1971 jährt sich zum 50. Male der Tag, an dem die Kommunarden von Kronstadt „wie Enten auf dem Teich“ (Trotzki) zusammengeschossen wurden. Zur gleichen Zeit tagte in Moskau der 10. Parteitag der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchistische/Revolutionäre Geschichte, Kronstadt 1921, Texte | Kommentare deaktiviert für Ida Mett, Kommune von Kronstadt

Kronstadt Journal XVIII

Kronstadt Journal XVIII Als die Sowjetunion ihre eigene Pariser Kommune niederschoss und Lenin Thiers Rolle kulminierte, vollendete und jeden Revolutionären auf der Welt eine Warnung schickte… „Hegel bemerkte irgendwo, daß alle großen weltgeschichtlichen Tatsachen und Personen sich sozusagen zweimal ereignen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchistische/Revolutionäre Geschichte, Kronstadt 1921, Soligruppe für Gefangene, Texte | Kommentare deaktiviert für Kronstadt Journal XVIII

Kronstadt Journal XVII

Kronstadt Journal XVII Die Rote Armee war entschlossen Kronstadt und die Aufständischen zu vernichten, als sie am vergangenen Abend ihren letzten Angriff starteten. Beherzt kämpfen die Kronstädter Matrosen gegen eine Übermacht von 50.000 Soldaten der Roten Armee, denen es gelingt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchistische/Revolutionäre Geschichte, Kronstadt 1921, Soligruppe für Gefangene, Texte | Kommentare deaktiviert für Kronstadt Journal XVII